Maglock-Nagel Roswitha

kondolenzbuch

23 Responses

  1. Lieber Franz, liebe Familie,

    in tiefer Anteilnahme möchten wir auf diesem Wege unser aufrichtigstes Beileid und Mitgefühl ausdrücken.

    Elke & Manfred

  2. Sehr geehrte Familie Maglock-Nagel!

    Mit Bestürzung nehmen wir die Nachricht vom Ableben von Frau Maglock-Nagel entgegen. Wir konnten es gar nicht glauben und möchten Ihnen unser herzlichstes Beileid zu dem schmerzlichen Verlust aussprechen!

    Ihre Familie versorgt uns nun schon seit vielen Jahren mit ausgezeichneten Weinen. Wir können nur erahnen, wieviel Mühe und Herzblut in Ihrer Tätigkeit steckt. Deshalb tut es uns besonders leid, daß Frau Maglock-Nagel nun so früh aus dem Leben gerissen wurde, anstatt die Früchte ihrer schweren Arbeit noch genießen zu können. Wir werden ihr nettes und freundliches Wesen immer in lieber Erinnerung behalten!

    In tiefem Mitgefühl
    Mustafa und Christine Tama

  3. Liebe Familie Maglock, lieber Franz,
    Hinter den Tränen der Trauer, verbirgt sich das Lächeln der Erinnerung.
    Ganz, ganz aufrichtige Anteilnahme zum Ableben deiner Lieben Gattin Roswitha
    Wir werden sie in voller lieben Erinnerung behalten

  4. Wir lassen nur die Hand los,nicht den Menschen .
    Innigste Anteilnahme aus tiefsten Herzen.

  5. Liebe Familie.
    Unser aufrichtiges Beileid und ganz viel Kraft für euch alle.
    Ingrid und Franz Stabauer, Wels

  6. Wir möchten euch unsere herzliche Anteilnahme aussprechen und euch viel Kraft und Zuversicht wünschen.

  7. Wir möchten euch unser aufrichtiges Beileid ausdrücken und wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!
    Karl und Helga Illibauer aus Eferding

  8. Es tut weh,sagt das Herz,
    Es wird vergehen,sagt die Zeit.
    Aber ich komme immer wieder,
    sagt die Erinnerung.
    In stillem Gedenken und aufrichtiger Anteilnahme

  9. Liebe Familie, Maglock- Nagel! Wir wünschen euch viel Kraft und Trost, in dieser schweren Zeit! Und möchten euch unser aufrichtiges Beileid ausdrücken !

    Familie
    Willi und Helga Murauer, Aichkirchen, Eisgering OÖ

  10. Liebe Familie Maglock-Nagel!
    Auch wenn die Besuche in den letzten Jahren weniger wurden, war die Verbindung mit Eurer Familie immer gegeben.
    Es gibt so viele schöne Erinnerungen an die Entwicklung der Kinder und des Winzerbetriebes und besonders an
    die gewinnende Art und Gastfreundschaft von Roswitha.
    Wir wünschen Euch die notwendige Kraft diesen schmerzlichen Verlust zu bewältigen.
    Unser tiefstes Mitgefühl begleitet Euch.
    Liebe Roswitha ruhe in Frieden, in der Erinnerung wirst Du bei uns sein!
    Letzte Grüße aus Telfs

  11. Verstehen.
    Nein, verstehen können wir
    diesen Tod nicht.
    Nicht begreifen. Nicht erklären.
    Er übersteigt unser Verhältnis
    und stellt sich gegen unser Empfinden
    von Gerechtigkeit und Güte.

    Aber die Hoffnung
    wollen wir nicht fallen lassen
    und nicht den Glauben
    und nicht die tiefe Zuversicht,
    dass da trotz allem eine Weisheit ist,
    die weiß, was geschieht,
    die eine Antwort hat und einen Weg.

    Und daran glauben wollen wir,
    dass der Tod nicht das letzte Wort hat,
    sondern dass das Leben siegt
    und durch alles Dunkel hindurchführt,
    neu ersteht.

    Nein.
    Verstehen können wir nicht.
    Ab darauf vertrauen,
    dass Gottes liebende Weisheit
    auch diesem Tod
    Sinn und Vollendung verleiht.

    Liebe Familie Maglock- Nagel,
    wir wünschen euch allen viel Kraft und Hoffnung in dieser schweren Zeit und möchten unsere Anteilnahme ausdrücken.

    Martha und Wolfgang Polly mit Familie

  12. Wir sind zutiefst erschüttert über das Ableben von Frau Maglock und möchten auf diesem Weg der gesamten Familie unser tief empfundenes Mitgefühl ausdrücken. Frau Maglock war so ein lieber Mensch wie es ihn nur selten gibt. Sie wird für uns immer unvergessen bleiben.

  13. Es gibt ein Band,das der Tod nicht trennen kann.
    Liebevolle Erinnerungen bleiben für immer.
    Viel Kraft für den schweren Weg der Trauer.
    Herzliches Beileid und tiefes Mitgefühl.
    Sissy und Herbert Broidl

  14. Wir sind erschüttert und wollen auf diesem Weg der Familie unsere aufrichtige Anteilnahme ausdrücken! Viel Kraft in dieser schweren Zeit!

  15. UND IMMER SIND IRGENDWO SPUREN DEINES LEBENS: GEDANKEN; BILDER; AUGENBLICKE UND GEFÜHLE. SIE WERDEN UNS IMMER AN DICH ERINNERN UND DICH DADURCH NIE VERGESSEN LASSEN!
    Lb Franz und Familie und alle Trauerfamilien!
    Es ist unbeschreiblich und fruchtbar, dass Roswitha in der Blüte ihres Lebens – viel zu früh – den Weg über die Regenbogenbrücke antreten musste und leider nicht mehr unter uns weilen darf! Wir werden sie immer in unseren Herzen tragen und an Sie denken! Wir wünschen Euch viel Kraft und entbieten unser zutiefst empfundenes Mitgefühl!
    RIP – LB Roswitha – gute Reise und „Danke“ für Dein Sein!
    Unsere Gedanken sind bei Euch, Walter und Petra Riedl und Fam.

  16. Wenn ein so lieber Mensch wie du Roswitha stirbt, ist er nicht wirklich tot, sondern lebt in unseren Herzen weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ins Kondolenzbuch eintragen

Trauerkerzen

Eine Kerze entzünden