Schober Karl

kondolenzbuch

4 Responses

  1. Lieber Papa, ruhe sanft und in Frieden,
    der Tod hat Dich von uns fort getrieben.
    Der Verlust schmerzt sehr
    und die Trauer wird immer mehr.
    Irgendwann wird dieser Zustand hoffentlich vergehen
    und wir uns wiedersehen.

  2. Lieber Papa, ruhe sanft und in Frieden,
    der Tod hat Dich von uns fort getrieben.
    Der Verlust schmerzt sehr
    und die Trauer wird immer mehr.
    Irgendwann wird dieser Zustand hoffentlich vergehen
    und wir uns wiedersehen.

  3. Mit dem Tode eines Menschen verliert man vieles,- aber niemals, die mit ihm verbrachte Zeit.
    In tiefem Mitgefühl
    Franz und Elisabeth Gartner

  4. Mit dem Tode eines Menschen verliert man vieles,- aber niemals, die mit ihm verbrachte Zeit.
    In tiefem Mitgefühl
    Franz und Elisabeth Gartner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ins Kondolenzbuch eintragen

Trauerkerzen

Eine Kerze entzünden